Menu

Willkommen

Forum St. Stephan

Gespräche zwischen Wissenschaft, Kunst und Kirche

Über uns

Das Forum St. Stephan bietet einen offenen „Begegnungsraum“ für geistige Auseinandersetzung zwischen unterschiedlichen Disziplinen. Prinzipien dabei sind Offenheit und Hellhörigkeit für Fragen der Zeit sowie die Bereitschaft zu einem initiativen Handeln in Kultur, Kirche und Gesellschaft.

Was wir tun

Gesprächswoche 2019: „CHANGE. Wie Neues entsteht“

Wie kommt das Neue in die Welt? Wie entstehen neue Theorien in den Naturwissenschaften? Und wie technische Innovationen? Wie kommt es, dass das Leben sich im Zuge der Evolution immer wieder „neu erfindet“? Und wie zeigt sich „das Neue“ in der Geschichte der Kunst? Wie können sich Organisationen immer wieder an neue Situationen anpassen? Das Forum St. Stephan diskutierte Fragen wie diese im Rahmen der Gesprächswoche 2019 mit der ihm eigenen Offenheit über alle disziplinären Grenzen hinweg

Die gläserne Gesellschaft

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden ist die massenhafte Überwachung der Kommunikation von PolitikerInnen aber auch von Privatpersonen durch Geheim- und Nachrichtendienste in den Fokus der globalen Aufmerksamkeit gerückt. Öffentliche wissenschaftliche Debatten über das Thema sind leider noch rar, aber umso wichtiger, da die Problematik oft vereinfacht und verkürzt dargestellt wird und die Auswirkungen auf den Einzelnen und die Gesellschaft unreflektiert bleiben

Das Autonome Subjekt?

Mit dem Titel des »autonomen Subjekts« rufen wir das Etikett der Moderne auf. Als zentrales Konzept der europäischen Aufklärung war es bestimmend für die intellektuelle Entwicklung Europas zu dem was es heute ist. Denn mit dem Gedanken der Autonomie des Menschen war ja nicht nur verknüpft eine neue Selbstbestimmung des Einzelmenschen, sondern wurde auch eine neue Sicht auf die Stellung des Individuums innerhalb der Gesellschaft erzwungen und damit auf die normativen Strukturen dieser Gesellschaft selbst

Publikationen

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf das Deckblatt der Publikation.

Gesamte Publikationsliste

Mitgliedschaft & Kontakt

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist die Bereitschaft, sich im Sinne der Zielsetzung des Forum St. Stephan einzusetzen. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder nehmen Sie Kontakt mit einem Mitglied des Vorstands auf.

Vorstandsmitglieder

Vorsitzender Univ.-Prof. Dr. Lukas Kenner
Kirchlicher Assistent Dr. Gustav Schörghofer SJ
1. Stv. Vorsitzender Univ.-Prof. Dr. Reinhart Kögerler
2. Stv. Vorsitzender Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael Hofer
Schriftführer HR Dr. Meinrad Handstanger
Kassier Univ. Prof. Dr. Wynfrid Kriegleder
Stv. Kassier DI Dr. Christian Witz
Mitglied DI Mag. Dr. Sibylle Trawöger

Datenschutzerklärung
Beitrittserklärung

Something went wrong. Please try again.
Your message was sent, thank you!

Telefon

(01) 51552-5103

Email

office@forum-st-stephan.at

Adresse

Lisa Simmel
Otto Mauer Zentrum
Forum St. Stephan
Währinger Straße 2-4
1090 Wien